Wölfle sucht Social-Media-Manager

Der Förderverein Freibad Wolfartsweier sucht einen ehrenamtlichen Social-Media-Manager.
Das im Rahmen eines Beauftragten ausgeübte Amt umfasst die Darstellung und Betreuung des Wölfle-Freibads in den sozialen Medien. Das Freibad ist früh in die Social-Media-Kanäle
eingestiegen und hat hier auch eine breite Basis an Followern. Die Reichweite ist gut, aber die im Förderverein Engagierten brauchen hier die tatkräftige Unterstützung einer weiteren Person. Text- und Bildinhalte werden zu einem wesentlichen Teil vom Pressebeauftragten des Bads gestellt. Der Social-Media-Manager sollte diese sowie eigenkreierte weitere Inhalte einstellen. Hinzu kommt die Beantwortung von Fragen und Posts aus den Kanälen.
Wer Spaß am twittern hat und gerne in Social Media arbeitet, kann sich hier ehrenamtlich in das Wölfle-Bürger-Projekt einbringen. Wer Interesse hat, meldet sich bitte unter
info@freibad-wolfartsweier.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.