ABC im Wölfle: Aqua-Ball+Camping

Für ABC-Schützen und alle anderen Schüler gibt es ein
besonderes Outdoor-Event. Aqua-Ball und Camping buchstabiert sich das ABC im Karlsruher
Freibad Wölfle. Das bedeutet ein Sportevent mit schnellem Ballspiel im Pool am Abend und
danach Zelten im Freibad. Aqua-Ball ist ideal für Einsteiger im Wassersport, da die Regeln
einfacher sind und die Teilnehmer im stehtiefen Wasser nicht so schnell ermüden. Beim
Aqua-Ballturnier im Freibad Wölfle am Freitag, 29. Juli 2022, zählen Schnelligkeit und
Geschick beim Zielen auf Wasserballtore. Der Wettbewerb startet um 18 Uhr. Der
Badebetrieb läuft nach dem Aqua-Ballturnier weiter. Schwimmsichere Kinder von 6 bis 14
Jahren können mit mindestens einem Elternteil anschließend in einem Zeltcamp im Freibad
übernachten. Mitzubringen sind Zelt, Isomatte, Schlafsack und Taschenlampe. In jedem Zelt
muss eine Person Mitglied des Fördervereins Freibad Wolfartsweier sein, was ab 20 Euro
Jahresbeitrag möglich ist. Der Unkostenbeitrag für das Camping beträgt pro Zelt 14 Euro
zuzüglich des Badeintritts. Eine verbindliche Voranmeldung an der Freibadkasse oder unter
Telefon 0721-474528 ist erforderlich. Die Zahl der Zelte ist begrenzt. Das Frühstück für
Samstagmorgen kann vor Ort direkt beim Freibadkiosk gebucht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.